Unterstützung in der Flüchtlingseinrichtung Alte Ziegelei


In der ältesten Gemeinschaftsunterkunft in Mainz, der Alten Ziegelei in Bretzenheim leben ca. 80 Menschen aus verschiedenen Ländern (u.a. Afghanistan, Albanien, Ägypten, Eritrea, Irak, Iran,Mazedonien, Somalia, Syrien).

Die Unterkunft besteht aus zwei Baracken mit Gemeinschaftsbädern und einem Gemeinschaftsraum. Der zuständige Träger sind die Malteser Werke: http://www.malteser-werke-ggmbh.de/

Ein breites Netzwerk aus Ehrenamtlichen und Initiativen, darunter die Flüchtlingshilfe Mainz, Ehrenamtliche der Malteser, weitere Einzelakteure, die Kirchengemeinde St. Bernhardt, die Phillipus-Gemeinde und Save me Mainz organisiert Deutschkurse, Hausaufgabenhilfe, Freizeitangebote, Kochabende, Alltagsbegleitung etc.