Seepfadfinder Koblenz – Spaß an der Jugendarbeit am Wasser


Die Seepfadfinder Koblenz sind Teil der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) und damit anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.  Wir engagieren uns für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 7 und 17 Jahren. Hierzu zählen die wöchentlichen Gruppenstunden und den jeweiligen Altersstufen (Wölflinge: 7-10 Jahre, Jungpfadfinder 11-13 Jahre, Pfadfinder 14-15 Jahre, Rover 16-18 Jahre) und die regelmäßig stattfindenden Zeltlager und Wanderungen im Herzen der Natur. Wir haben ein eigenes Vereinshaus an der Mosel (Am Gülser Bootshafen 3, 56072 Koblenz). Hier finden die Gruppenstunden statt und werden die gemeinsamen Abenteuer geplant.

 

Unser Leitbild: „Als Seepfadfinder sind wir Teil der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) und erkennen deren Satzung und Ordnung an. Dabei schätzen wir innerhalb der DPSG vor allem auch die Kontakte zu den anderem Pfadfindern und Gleichgesinnten. Wir beteiligen uns an den Aktionen der DPSG und treten politisch aber überparteilich in der Öffentlichkeit auf. Durch Teilnahme an Schulungen, die von der DPSG oder den Dachverbänden angeboten werden, vertiefen wir spezielle Themen der Jugendarbeit. Die DPSG versichert alle ihre Mitglieder gegen Haftungsschäden. Sie ist –als freier Träger der Jugendhilfe- zuschussberechtigt bei Land, Kirche und Kommunen und ermöglicht durch ihre internationalen Verbindungen auch den einzelnen Pfadfinderstämmen internationale Kontakte zu knüpfen. Die DPSG grenzt niemanden aus”