Diakonisches Werk des Ev. Kirchenkreises


Ehrenamtliche Mitarbeit im Kinderkaufhaus

Einsatzort
Bodelschwinghstr. 36
56070 Koblenz

Die Einrichtung ist zu folgenden Öffnungszeiten erreichbar:
09.00 bis 12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Sie können sich direkt an folgenden Ansprechpartner wenden:
Frau Iris Pfisterer-Dahlem
Geschäftsführung

Als weiterer Ansprechpartner steht Ihnen auch zur Verfügung:
Frau Maja Kelly
Mainzer Str. 73, 56068 Koblenz
0261/91561-29
mkelly@kirchenkreis-koblenz.de

Portrait:
Wohlfahrtsverband mit Aufgabenschwerpunkt soziale Dienste und Familien, Schuldnerberatung, allgemeiner sozialer Dienst, Betreuungsvereine, Schwangerenberatung, Kuren, Interkulturelle Dienste, Asylberatung, Projektarbeit

Beschreibung:
Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen sind eingebunden in den Ladenbetrieb, helfen bei der Annahme, beim Sortieren und Waschen, bei der Präsentation
und dem Verkauf der Waren.

Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag 10 – 17 Uhr und Freitag 10 – 14 Uhr
Zeitumfang: offen
Voraussetzungen: keine



Diakonisches Werk im Ev. Kirchenkreis Koblenz


Ehrenamtliche Betreuer gemäß dem Betreuungsrecht

Einsatzort: Bodelschwinghstr. 36, 56070 Koblenz

Die Einrichtung ist zu folgenden Öffnungszeiten erreichbar:
09.00 bis 12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Sie können sich direkt an folgenden Ansprechpartner wenden:
Frau Iris Pfisterer-Dahlem, Geschäftsführung

Als weiterer Ansprechpartner steht Ihnen auch zur Verfügung:

Frau Maja Kelly
Mainzer Str. 73, 56068 Koblenz
0261/91561-29
mkelly@kirchenkreis-koblenz.de

Zeitumfang: ca. 2-3 Stunden / Woche
Voraussetzungen: Der Betreuungsverein des Diakonischen Werkes bietet ehrenamtlichen Betreuern einen Einführungskurs über das Betreuungsrecht an.  Dieser sollte auf jeden Fall besucht werden.



Koblenzer Tafel


Ehrenamtliche Mitarbeit bei der Koblenzer Tafel

Kemmertstraße 1
56072 Koblenz

Sie können sich direkt an folgenden Ansprechpartner wenden:
Herrn Jürgen Neitzer
Portrait:
Die Tafel sammelt täglich Lebensmittel und verteilt diese an Bedürftige wie Frauenhaus, Übernachtungsheim, Wohnungslosenhilfe, Mampf u. a. Hilfseinrichtungen. Weiter werden ca. 50 Familien direkt zu Hause und ca. 300 Personen über unsere fünf Ausgabestellen versorgt. Kindergärten in den soz. Brennpunkten versorgen wir temporär mit Lebensmitteln und wöchentlich mit 200 warmen Essen. Die versteckten Engel helfen Kindern mit Geldspenden, die von Dritten in Ware wie Bekleidung, Kindergartengeld u. s. w. umgesetzt werden müssen.

Beschreibung:
1. Einsammeln der Lebensmittel,
2. Mitarbeit in den Ausgabestellen,
3. Prüfen der Bedürftigkeit

Einsatzort: Koblenz und Umgebung
Zeitumfang: ein bis zwei Tage pro Woche, je 3 Stunden
Voraussetzungen nach Einarbeitung:
zu 1.: Führerschein Klasse 3
zu 2.: keine
zu 3.: Lesen eines Bescheides
Freude am Umgang mit Menschen
Angebote: nette Gesellschaft, schöne Aufgabe, Weiteres bei  Interesse



Soziales Netzwerk Koblenz


Soziales Netzwerk Koblenz e. V.
Löhrrondell 8
Eingang: im Haus Bahnhofstraße 2a
56068 Koblenz

www.soziales-netzwerk-koblenz.de

Wir brauchen Hilfe für
–  Kleidung sortieren und ausgeben
Einsatzort: Koblenz, Löhrrondell 8, Eckhaus Bahnhofstraße 2a
Zeitumfang: siehe unten
Voraussetzungen: Offenheit für Menschen, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit

Angebote: „Umsonst-Laden“
Kleidungsausgabe für Kinder (kostenlos) und an bedürftige Familien
Zeit: Erster Samstag im Monat 9:30 – 13:00 Uhr

– Vorbereitung: den Freitag davor, jeweils Nachmittag, früher Abend
und nach Absprache. Es werden je 5-6 Mitarbeiter freitags und samstags
benötigt.



Soziales Netzwerk Koblenz


Soziales Netzwerk Koblenz e. V.
Löhrrondell 8, Eingang: im Eckhaus Bahnhofstraße 2a
56068 Koblenz

www.soziales-netzwerk-koblenz.de

Wir brauchen Hilfe für
– Gesprächsführung
– Bewirtung
Einsatzort: Koblenz, Löhrrondell 8, Eckhaus Bahnhofstraße 2
Zeitumfang: siehe  unten
Voraussetzungen: Offenheit für Menschen, Freundlichkeit, Zuverlässigkeit
Angebote:
„OASE“ – Offener Treffpunkt für Obdachlose und sozial schwache
Menschen zu Kaffee, Snacks und Gesprächen:
jeden Samstag 13:00 – 17:00 Uhr,
–  Pro Treffen werden 2 Mitarbeiter benötigt (Kaffee kochen, Brötchen
richten, für Gespräche und einfache Gesellschaftsspiele). Die Mitarbeiter
wechseln sich ab, so dass nicht jeder jeden Samstag an der Reihe ist.



Refugee Buddies e.V.


Refugee Buddies organisiert ehrenamtliche Nachhilfe für Flüchtlinge und sind unterstützt von dem Café 1 und AStA der Frankfurt University of Applied Sciences. Der Treffpunkt für neue Ehrenamtliche und neuen Teilnehmer ist jeden Sonntag um 16:30 im Café 1 der Frankfurt University of Applied Sciences.



Oxfam Buchshop Frankfurt/Main


Der Oxfam Buchshop Frankfurt sucht Ehrenamtliche – vor allem für die Schicht am Samstagnachmittag. Melden Sie sich persönlich oder telefonisch im Shop. Oxfam handelt nach dem Motto „Wir machen Überflüssiges flüssig“ verkaufen unsere Shop-Teams seit 1985 Dinge, die andere gespendet haben. Eine gerechte Welt ohne Armut – hinter dieser Idee von Oxfam stehen mittlerweile tausende Frauen und Männer. Zu den Aufgaben gehört Spenden annehmen, sortieren, sie mit Preisen versehen und verkaufen, die Kundschaft beraten und über die Arbeit von Oxfam informieren.



Oxfam Fashionshop Frankfurt-Sachsenhausen


Der Fashionshop Frankfurt-Sachsenhausen sucht Ehrenamtliche. Oxfam handelt nach dem Motto „Wir machen Überflüssiges flüssig“ verkaufen unsere Shop-Teams seit 1985 Dinge, die andere gespendet haben. Eine gerechte Welt ohne Armut – hinter dieser Idee von Oxfam stehen mittlerweile tausende Frauen und Männer. Zu den Aufgaben gehört Spenden annehmen, sortieren, sie mit Preisen versehen und verkaufen, die Kundschaft beraten und über die Arbeit von Oxfam informieren.



Oxfam Shop Frankfurt-Bornheim


Der Oxfam Shop Frankfurt-Bornheim sucht Ehrenamtliche für die Vormittagsschichten von 10.00 – 14.15 Uhr am Montag, Mittwoch und Freitag sowie für die Nachmittagsschicht von 14.15 – 18.30 Uhr am Freitag. „Wir machen Überflüssiges flüssig“ verkaufen unsere Shop-Teams seit 1985 Dinge, die andere gespendet haben. Eine gerechte Welt ohne Armut – hinter dieser Idee von Oxfam stehen mittlerweile tausende Frauen und Männer. Zu den Aufgaben gehört Spenden annehmen, sortieren, sie mit Preisen versehen und verkaufen, die Kundschaft beraten und über die Arbeit von Oxfam informieren.



Studenten bilden Schüler


Mit dieser Überzeugung bringen wir Schülern aus einkommensschwachen Familien oder Flüchtlingskinder vorran. Seit der Gründung 2008 bieten wir unseren sozialen Partnern in Frankfurt zuverlässige Nachhilfe für ihre Schüler. Die Schüler erhalten durch unseren Service kostenfreie und kompetente Nachhilfe durch die engagierten Studenten von Studenten bilden Schüler e.V. . Gesucht werden Studenten die noch voraussichtlich länger als ein Semester immatrikuliert sind und Interesse an der Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen mitbringen. Die Aufgaben sind die Betreuung eines Nachhilfeschülers aus der Region Frankfurt und die Vorbereitung und Durchführung der Nachhilfestunden.