Die Ehrenamtsbörse: Im-Alter-zu-Hause


Möglichst lange und selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben – wer will das nicht? Dies wird insbesondere im dritten Lebensabschnitt für viele Menschen zu einer anstrengenden Herausforderung. Dabei sind es oft nur kleine Dinge, die im Alltag ein unabhängiges Leben schwer oder nicht mehr möglich machen. Hier wollen wir mit unserer Ehrenamtsbörse „Im Alter zu Hause“ die Hand reichen und helfen.

Arten von Hilfe

Hilfe kann sehr vielfältig sein. Folgende Kategorien haben wir in unserer Börse für Sie bereitgestellt:

Botengänge, z.B. zur Post, zur Apotheke, zu Banken und Ämtern

Begleitung, z.B. bei Arztbesuchen, Behördengängen und als Einkaufshilfe

Formalien, z.B. Hilfe beim Ausfüllen von diversen Formularen

Haushalt, z.B. Glühbirnenwechsel, Rasenmähen oder Blumengießen

Gespräch, Besuche bei Menschen, die einsam und alleinlebend sind oder einfach Gesellschaft suchen

Wir brauchen Sie!

  • Sie möchten helfen und dabei Ihre Erfahrung einbringen?
  • Sie haben Lust, neue Kontakte zu knüpfen?
  • Sie möchten in Ihrer Freizeit etwas für andere tun?

Dann sind Sie bei uns richtig! Die Freude und Dankbarkeit der anderen wird Ihnen selbst wieder etwas zurückgeben.

Mitmachen ist ganz einfach!



Helfer/in im Bereich Sanitätsdienst / Katastrophenschut


Deine Mithilfe im Bereich der Notfallvorsorge kann vielfältig sein – Sanitätsdienste bei Veranstaltungen jeglicher Art oder Ru ereitschaft im Falle eines akuten Einsates (z.B. Evakuierungen). Dein konkretes Tätigkeitsfeld ist abhängig von deinen persönlichen Interessen und Erfahrungen; Aus-, Fort- und Weiterbildung sind natürlich dabei, genauso wie eine dem Einsatzweck entsprechende Dienstbekleidung.

Regelmäßige Gruppentre en sichern eine Supervision, gemeinsame Veranstaltungen stärken das Wir-Gefühl.



Ausbilder für Erste Hilfe


Du stehst gerne im Mi elpunkt? Du kannst komplizierte Sachverhalte einfach und verständlich erklären?
Ja? Super, dann bist du bei uns genau richtig!
Nein? Kein Problem, denn wir bringen es dir bei!

Wir geben dir das methodisch-didaktische Wissen mit auf den Weg, um Erste-Hilfe-Kurse durchführen zu können. Medizinische Vorbildung ist wünschenswert, aber keine P icht. Die Tätigkeit als Ausbilder wird nanziell vergütet.



Alloheim Residenz


Wenn Sie sich als freiwilliger Helfer in unserer Alloheim-Residenz engagieren, machen Sie damit andere Menschen glücklich. Ältere Leute, die wenig Kontakte und Abwechslung haben, freuen sich über jede Stunde in Gesellschaft und sind sehr dankbar für Ihre Aufmerksamkeit und Freundlichkeit. Damit schenken Sie ein wichtiges Stück Lebensqualität.



ehrenamtlicher Klavierspieler, CURANUM Seniorenpflegezentrum „Am Wasserpark“


Derzeit suchen wir einen ehrenamtlichen Klavierspieler, der bei regelmäßig stattfindenden Klaviernachmittagen für unsere Bewohner im Café unserer Einrichtung spielt. Musikalisch kann dies Klassisches, Volkslieder oder auch Schlager umfassen.



Ehrenamtliche Seniorenhilfe


Spazierengehen, Vorlesen oder einfach nur Reden: Gemeinsam ist man weniger allein. Spazierengehen, Vorlesen oder einfach nur Reden: Gemeinsam ist man weniger allein. Wir schenken Ihnen gemeinsame Zeit. Wie Sie die nutzen möchten, entscheiden Sie gemeinsam mit Ihrer Begleiterin oder Ihrem Begleiter. Eine gute Unterhaltung, gemeisam ein Buch oder die Zeitung lesen sind genauso möglich wie beispielsweise



Frankfurter Verband für Alten- & Behindertenhilfe e. V.


Seit 15 Jahren kann man im Internetcafé Kontakt in einem sehr persönlichen Rahmen den Umgang mit neuen Medien erlernen. Wir suchen Ehrenamtliche (gerne auch Jüngere), die anderen ihr Wissen und Erfahrungen am PC/Notebook/Tablet und im Internet in Einzelsitzungen weitergeben wollen. Die Kunden, überwiegend Senioren, bringen ihre eigenen Geräte mit und fragen oft danach, beim Einrichten der Laptops, Notebooks etc. zu unterstützen. Wir wünschen uns noch Verstärkung am Mittwoch oder am Donnerstag jeweils von 14:00 bis 16:30 Uhr. Die ehrenamtliche Mitarbeit ist einmal wöchtenlich 2,5 Std.



Behördenlotsen


Haben Sie Freude daran, diesen Menschen zu helfen? Immer mehr Menschen brauchen Hilfe bei einfachen Behördenangelegenheiten – insbesondere Migranten, Flüchtlinge, Senioren, Alleinerziehende. Oft sind es Sprachprobleme oder die Scham, bei einem Amt als Bittsteller auftreten zu müssen, die sie daran hindern ihre Anliegen angstfrei vorzubringen.



Bürgerhilfe Sozialpsychiatrie Ffm. a.V.


Ehrenamtliche Mitarbeit ist gewünscht bei der ambulanten Unterstützung im Betreuten Wohnen (Begleitungen, Freizeitgestaltung, Hilfestellungen in der Alltagsbewältigung), oder in unserer Begegnungsstätte (öffentlich zugänglicher Cafe-Betrieb mit vier wöchentlichen Öffnungszeiten).



Spielenachmittag im Seniorenheim


Das Altenheim der evangelischen Brüdergemeine in Neuwied braucht deine Unterstützung! Einmal wöchentlich veranstalten wir einen Spielenachmittag/abend, den du betreuen und mitgestalten kannst.